Fragen und Antworten

Inhalt

Wie werde ich wieder gesund, wenn ich an einer Essstörung leide?

Die Chancen, dass du wieder gesund wirst, sind umso grösser, je früher du dir helfen lässt. Kaum ein/-e Betroffene/-r schafft den Weg aus einer Essstörung nämlich ganz aus eigener Kraft.

Es ist wichtig, dass du mit deinen Problemen nicht alleine bleibst. Lass dir helfen; es geht schliesslich um dein Leben und um deine Zukunft!

Am besten wendest du dich an eine geeignete Beratungsstelle. Dort kennt man deine Sorgen und Probleme und kann dir wertvolle Unterstützung geben oder dir Therapeuten/innen vermitteln, die auf Essstörungen spezialisiert sind.

Für dich aus der Region

BL: Notfall, Krisensituation BL: Kinder- und Jugendpsychiatrie KJP

BS: Notfall, Krisensituation BS: Kinder- und Jugendpsychiatrische Klinik der UPK Basel

Fokus

Paffen

E-Zigaretten

Paffen

Harmlos? Gefährlich? Sogar nützlich?

Rauchen

Süchtig? Sicher nicht!

Rauchen

Nikotin ist ein Suchtmittel. Teste deine Abhängigkeit.

Für dich aus der Region

BL: Notfall, Krisensituation BL: Kinder- und Jugendpsychiatrie KJP

BS: Notfall, Krisensituation BS: Kinder- und Jugendpsychiatrische Klinik der UPK Basel

Fokus

Adresse

Opferhilfe

Adresse

In der ganzen Schweiz helfen dir Berater/-innen kostenlos, falls du Opfer von Gewalt wirst.

Rauchstopp-Programm

Lust nach Freiheit?

Rauchstopp-Programm

Wir helfen dir, rauchfrei zu werden. In vier Schritten schaffst du es!