Ursachen von Essstörungen

Inhalt

Auslösende Faktoren

Wenn bestimmte Risikofaktoren vorhanden sind, können gewisse Ereignisse eine Binge Eating Störung auslösen: z.B. Diäten oder einschneidende Erlebnisse.

Wenn du ein erhöhtes Risiko hast, an einer Binge Eating Störung zu erkranken, können folgende Ereignisse die Essstörung ausbrechen lassen:

  • Diäten: Lies unter Diäten, warum du auch sonst die Finger von Diäten lassen solltest.
  • Kritische Lebensereignisse: z.B. Veränderungen in der Schule oder im Job, Umzug in eine neue Stadt, Enttäuschung in der Liebe, Konflikte in der Familie usw.
  • Umzug oder Tod eines Menschen, der dir sehr nahe stand: z.B. Mutter oder Vater, Grossmutter oder Grossvater, beste Freundin oder bester Freund usw.
  • Situationen, die Erinnerungen an schwierige Kindheitserlebnisse hervorrufen.

Siehe auch:

Diäten

Für dich aus der Region

BL: Notfall, Krisensituation BL: Kinder- und Jugendpsychiatrie KJP

BS: Notfall, Krisensituation BS: Kinder- und Jugendpsychiatrische Klinik der UPK Basel

Fokus

Inhalte bewerten

Wahr oder Fake?

Inhalte bewerten

So findest du heraus, ob das, was du im Internet liest stimmt oder daneben liegt.

Finds raus

Alkohol-Check-Test

Finds raus

Trinkst du gelegentlich, manchmal zu viel oder regelmässig und häufig zu viel Alkohol?

Für dich aus der Region

BL: Notfall, Krisensituation BL: Kinder- und Jugendpsychiatrie KJP

BS: Notfall, Krisensituation BS: Kinder- und Jugendpsychiatrische Klinik der UPK Basel

Fokus

Drogen

Wenn Geschwister ein Konsumproblem haben

Drogen

Fragen Jugendlicher, die einen Bruder oder eine Schwester haben, die Alkohol, Cannabis oder andere Drogen konsumieren.

Sex

Geschlechtskrankheiten

Sex

U.a. Chlamydien, Gonorrhö,Hepatitis und Syphilis lassen sich behandeln, wenn rechtzeitig diagnostiziert