Sexualität erleben

Inhalt

Oralsex

Oralsex meint, dass die Geschlechtsorgane (beim Mann wie der Frau) mit Mund und Zunge stimuliert werden. 

Der Begriff Fellatio stammt aus dem Lateinischen und bedeutet „saugen". Damit wird die orale Befriedigung des Mannes beschrieben.

Cunnilingus bedeutet das Stimulieren der weiblichen Geschlechtsorgane (besonders Klitoris, Venuslippen/ Scheidenlippen und Scheideneingang) mit Lippen und Zunge.

Wenn man auf diese Arten sexuell stimuliert wird, kann das ganz besonders schön sein und man kann zum Orgasmus kommen.

HIV/Aids und sexuell übertragbaren Krankheiten

Beim Oralverkehr kann es auch zu einer Infektion mit sexuell übertragbaren Krankheiten kommen. Um welche es sich handelt und wie man sich schützen kann, erfährst du unter dem Titel Geschlechtskrankheiten.

Für dich aus der Region

anyway: Basler Treff für queere Jugendliche

AIDS, Hepatitis, Herpes...: Aids-Hilfe beider Basel

Beratungsstelle für Schwangerschafts- und Beziehungsfragen BL

BL: Notfall, Krisensituation BL: Kinder- und Jugendpsychiatrie KJP

habs: Anlaufstelle für Lesben, Schwule, Bisexuelle, Transmenschen, Intersexuelle, Asexuelle und Pansexuelle

Fokus

Alkohol

Das Leiterspiel

Alkohol

Je mehr du weisst, desto weiter kommst du.

Game

Glücksspiel

Game

Weisst du, was ein Glücksspiel ist? Hier kannst du dein Wissen testen.

Für dich aus der Region

anyway: Basler Treff für queere Jugendliche

AIDS, Hepatitis, Herpes...: Aids-Hilfe beider Basel

Beratungsstelle für Schwangerschafts- und Beziehungsfragen BL

BL: Notfall, Krisensituation BL: Kinder- und Jugendpsychiatrie KJP

habs: Anlaufstelle für Lesben, Schwule, Bisexuelle, Transmenschen, Intersexuelle, Asexuelle und Pansexuelle

Fokus

Themenfilme und Porträts

Beziehung und Sex

Themenfilme und Porträts

Erkennst du dich in den Geschichten dieser 9 Jugendlichen?

Paffen

E-Zigaretten

Paffen

Harmlos? Gefährlich? Sogar nützlich?