Sexuelle Gewalt

Inhalt

Du vermutest sexuelle Gewalt

Wenn du vermutest, dass jemand in deinem Umfeld sexuelle Gewalt erlebt oder ausgeübt hat, solltest du vorsichtig vorgehen. Denn du weisst nicht, ob deine Vermutung stimmt. 

Die Vermutung, dass jemand, den du kennst, Opfer von sexueller Gewalt sein könnte, kann sehr belastend sein. Aber wenn du jetzt etwas Unüberlegtes tust, kann das schwerwiegende Auswirkungen haben und sehr unangenehm für dich und die anderen Beteiligten werden.

Deswegen empfehlen wir dir in diesem Fall dringend, dich an eine Opferhilfeberatungsstelle zu wenden. Die Berater/-innen können dir helfen, deine Vermutung einzuordnen. Sie können auch mit dir zusammen herausfinden, was du tun kannst – und ob du überhaupt etwas tun kannst: Manchmal ist es sinnvoll, nichts zu tun. 

Patronat
Autor/-in
Annette Bischof-Campbell
Revisor/-in
Ingrid Hülsmann

Für dich aus der Region

BL: Notfall, Krisensituation BL: Kinder- und Jugendpsychiatrie KJP

BS: Notfall, Krisensituation BS: Kinder- und Jugendpsychiatrische Klinik der UPK Basel

Fokus

Test

Bist du ein Web-Profi?

Test

Oder surfst du mit hohem Risiko im Web? Der „watch your web“-Test gibt dir die Antwort.

Stress

Entspannung

Stress

Kurze Entspannungsübungen, grosse Wirkung.

Für dich aus der Region

BL: Notfall, Krisensituation BL: Kinder- und Jugendpsychiatrie KJP

BS: Notfall, Krisensituation BS: Kinder- und Jugendpsychiatrische Klinik der UPK Basel

Fokus

Hilfe

Sexueller Missbrauch?

Hilfe

Du bist nicht allein

Cannabis

Safer-Use-Regeln

Cannabis

Es gibt keinen Drogenkonsum ohne Risiko. Willst du kiffen, beachte mindestens die „Safer Use Regeln“