Mehr Power gegen Stress

Inhalt

Ich kann mir keine Fehler leisten

Viele Menschen haben das Gefühl, keine Fehler machen zu dürfen. Passiert uns ein Missgeschick, was im Leben oft nicht zu vermeiden ist, stresst uns das. Deshalb versuchen wir krampfhaft Fehler zu vermeiden.

Die Gründe, weshalb wir Fehler vermeiden wollen, sind unterschiedlich: Vielleicht haben wir Angst, andere zu enttäuschen oder wir wollen einfach alles perfekt machen.

Das kann soweit gehen, dass wir vor lauter Angst, etwas falsch zu machen, das Leben gar nicht richtig geniessen können und uns gestresst fühlen.

Wenn auch du zu den Menschen gehörst, die Fehler unbedingt vermeiden wollen, akzeptiere das nicht einfach, sondern stell dir folgende Fragen: "Warum will ich keine Fehler machen? Wovor habe ich wirklich Angst? Ist meine Angst gerechtfertigt?"

Mach ein Fehler!

Versuch einmal absichtlich einen Fehler zu machen, danach beobachte, was passiert: Haben die Anderen den Fehler überhaupt bemerkt? Ist ihre Reaktion wirklich so negativ wie du erwartet hast? Und falls sie negativ reagiert haben: Ist das wirklich so schlimm?

Wenn du akzeptieren kannst, dass Fehler passieren und du ihnen nicht eine zu grosse Bedeutung zumisst, dann kannst du viele Situationen locker angehen. Das ist eine wichtige Methode gegen Stress im Leben.

Für dich aus der Region

BL: Fachstelle für Kindes- und Jugendschutz

BL: Notfall, Krisensituation BL: Kinder- und Jugendpsychiatrie KJP

BS: Kinder- und Jugenddienst (KJD)

BS: Notfall, Krisensituation BS: Kinder- und Jugendpsychiatrische Klinik der UPK Basel

Fokus

Wer bin ich?

Deine Spuren

Wer bin ich?

Web-Profis wissen, wer du bist, weil du Spuren hinterlässt. Welche sind besonders verräterisch?

Tricks

Glücksspiel

Tricks

Diese Tricks verwenden Anbieter, um Spiele möglichst attraktiv zu gestalten.

Für dich aus der Region

BL: Fachstelle für Kindes- und Jugendschutz

BL: Notfall, Krisensituation BL: Kinder- und Jugendpsychiatrie KJP

BS: Kinder- und Jugenddienst (KJD)

BS: Notfall, Krisensituation BS: Kinder- und Jugendpsychiatrische Klinik der UPK Basel

Fokus

Sex

Geschlechtskrankheiten

Sex

U.a. Chlamydien, Gonorrhö,Hepatitis und Syphilis lassen sich behandeln, wenn rechtzeitig diagnostiziert

Leben

Suizid: Falsche Annahmen

Leben

Wir sagen dir, welche Vorstellungen falsch sind, damit du bei Bedarf richtig handeln kannst.