Nichtrauchen hat Vorteile

Inhalt

Gesundheit

Weltweit stirbt ca. alle 6 Sekunden ein Mensch wegen dem Rauchen. Das sind mehr Opfer als im Strassenverkehr und wegen Drogenmissbrauch zusammen. 

Jugendliche, die rauchen, haben häufiger Erkältungen, Husten und Halsschmerzen, langfristig sind Herzinfarkt und Herzversagen, Krebs-erkrankungen, Entzündungen und Atemprobleme, Thrombosen, Schlaganfälle und Diabetes möglich. 

Ob du rauchst oder nicht kann entscheiden, ob du deine Freizeit mit Freunden und mit deinen Hobbys verbringst, ob du dich auf eine wichtige Prüfung vorbereitest, ob dein Date Erfolg hat… oder ob du mit einer mühsamen Erkältung im Bett liegst.

Patronat
Autor/-in
Oliver Padlina
Revisor/-in
Susanne Lanker

Für dich aus der Region

BL: Notfall, Krisensituation BL: Kinder- und Jugendpsychiatrie KJP

BS: Notfall, Krisensituation BS: Kinder- und Jugendpsychiatrische Klinik der UPK Basel

Fokus

Test

"Es geht mir nicht gut"

Test

Viele Menschen leiden mindestens einmal in ihrem Leben unter einer Depression

Clips

Stoppt Gewalt!

Clips

Oberstufenklassen filmen.

Für dich aus der Region

BL: Notfall, Krisensituation BL: Kinder- und Jugendpsychiatrie KJP

BS: Notfall, Krisensituation BS: Kinder- und Jugendpsychiatrische Klinik der UPK Basel

Fokus

Test

"Es geht mir nicht gut"

Test

Viele Menschen leiden mindestens einmal in ihrem Leben unter einer Depression

Rauchen

Süchtig? Sicher nicht!

Rauchen

Nikotin ist ein Suchtmittel. Teste deine Abhängigkeit.