Fragen und Antworten

Inhalt

Wie viele Raucher/-innen wollen aufhören? Und schaffen sie es?

Die Hälfte der Raucher/innen will mit dem Rauchen aufhören. Nach angewendeter Methode erreichen 0.5% bis 30% der Aufhörwilligen das Ziel.

Die Hälfte der Raucher/-innen (darunter zählen Personen, die in ihrem Leben mehr als 100 Zigaretten geraucht haben) möchte mit dem Rauchen aufhören:

  • 18% innerhalb des nächsten halben Jahres; 
  • 10% innerhalb von 30 Tagen; 
  • 23% haben den Wunsch aufzuhören, jedoch nicht in den nächsten 6 Monaten. 

Tägliche Raucher/-innen haben öfter den Wunsch aufzuhören als nicht-tägliche Raucher/-innen.

Sich helfen lassen lohnt sich! Je mehr Unterstützung jemand zulässt, desto grösser sind seine Erfolgschancen:

  • Bei Leuten, die spontan Aufhören, also ohne Vorbereitung und Unterstützung, liegt die Erfolgsrate zwischen 0.5 bis 3%. 
  • 5 bis 10% der Rauchstopp-Willigen schaffen den Ausstieg mit einer einmaligen Beratung durch eine/n Arzt/Ärztin. 
  • Eine Beratung verbunden mit einer Behandlung als Unterstützung führt bereits mit 30%-iger Wahrscheinlichkeit zum Erfolg.
Patronat
Quelle/n
Autor/-in
Tina Hofmann
Revisor/-in
Thomas Beutler

Für dich aus der Region

BL: Notfall, Krisensituation BL: Kinder- und Jugendpsychiatrie KJP

BS: Notfall, Krisensituation BS: Kinder- und Jugendpsychiatrische Klinik der UPK Basel

Fokus

Stress

Unterricht

Stress

So lernst du schneller und besser. Die Unterrichtsstunde wird spannender.

Schwangerschaft

"Ich bin schwanger!"

Schwangerschaft

Oder deine Freundin ist schwanger. Was nun?!

Für dich aus der Region

BL: Notfall, Krisensituation BL: Kinder- und Jugendpsychiatrie KJP

BS: Notfall, Krisensituation BS: Kinder- und Jugendpsychiatrische Klinik der UPK Basel

Fokus

Vorurteile

Ich bin nicht dumm, ich bin behindert

Vorurteile

Geschichten, die berühren und die Augen öffnen

Gewalt

Hast du dich nicht im Griff?

Gewalt

Du kannst lernen, cool und easy mit Konflikten umzugehen.