Fragen und Antworten

Inhalt

Ich rauche nur an speziellen Gelegenheiten, z.B. an Partys, in der Clique. Ist das gefährlich?

Auch gelegentliches Rauchen erhöht das Krebsrisiko und belastet die Atemwege.

Wenn du selten rauchst, sind die gesundheitlichen Gefahren geringer als wenn du regelmässig rauchst. Und trotzdem: Jede Zigarette schadet deiner Gesundheit, auch beim gelegentlichen Konsum! Zudem besteht ein gewisses Risiko, dass du mit der Zeit mehr rauchen wirst.

Unser Tipp: Lege immer wieder rauchfreie Phasen von mehreren Wochen ein, in denen du bewusst nicht rauchst, auch wenn z.B. eine Party steigt. Zudem halte deinen Konsum so tief und so selten wie möglich.

Patronat
Quelle/n
Autor/-in
Tina Hofmann
Revisor/-in
Thomas Beutler

Für dich aus der Region

BL: Notfall, Krisensituation BL: Kinder- und Jugendpsychiatrie KJP

BS: Notfall, Krisensituation BS: Kinder- und Jugendpsychiatrische Klinik der UPK Basel

Fokus

Sport

"Es tut mir gut"

Sport

Sport hilft dir, konzentriert zu arbeiten, lindert Kopfschmerzen und fördert einen ruhigen Schlaf

Wissenswertes

Psychische Störungen

Wissenswertes

Zwei Jugendliche erklären psychische Erkrankungen.

Für dich aus der Region

BL: Notfall, Krisensituation BL: Kinder- und Jugendpsychiatrie KJP

BS: Notfall, Krisensituation BS: Kinder- und Jugendpsychiatrische Klinik der UPK Basel

Fokus

Quiz

Rauchen

Quiz

Je mehr du weisst, desto mehr Punkte sammelst du

Rechte

Privatsphäre

Rechte

Darfst du ins Smartphone deines Lovers schnüffeln, wenn du denkst, dass sie oder er fremd geht?