Unterricht, Prüfungen

Inhalt

Prüfungsangst

Leidest Du unter Prüfungsangst? Bekommst Du während einer Prüfung nasse Hände? Herzrasen? Kommt kein Wort heraus?

Angst ist ein negatives Gefühl, das Dich einengt, das Gedächtnis blockiert und Stress verursacht. Was kannst du dagegen tun?

Tipps von Jugendlichen

G0010 - Prüfungsangst

Weitere Tipps von feel-ok.ch

  • Bereite Dich seriös auf die Prüfung vor.
  • Meide andere Schüler/-innen mit Prüfungsangst. Sonst macht Ihr Euch gegenseitig noch mehr Angst.
  • Male dir aus, was das Schlimmste wäre, wenn Du die Prüfung versieben würdest. Werde dir bewusst, dass davon die Welt nicht unter ginge! 
  • Entspannungstechniken helfen gegen starke Nervosität. Allerdings solltest Du diese schon vor der Prüfungssituation üben. 
  • Kommt es vor, dass Du ein Blackout hast? Oder hast Du Angst vor einem Blackout? Hier findest Du mehr Infos dazu.
  • Manchmal hat Prüfungsangst auch mit schlechtem Selbstvertrauen zu tun. Wie Du dieses aufpowern kannst, erfährst Du hier...

Etwas Prüfungsangst und Nervosität ist normal. Das wirkt sich oft positiv auf die Leistung aus.

Für dich aus der Region

BL: Fachstelle für Kindes- und Jugendschutz

BL: Notfall, Krisensituation BL: Kinder- und Jugendpsychiatrie KJP

BS: Kinder- und Jugenddienst (KJD)

BS: Notfall, Krisensituation BS: Kinder- und Jugendpsychiatrische Klinik der UPK Basel

Fokus

Cool

Designerkleider anstatt Zigaretten?

Cool

Was kannst du dir kaufen, wenn du ab heute nicht mehr rauchst?

Finds raus

Pille

Finds raus

Ich rauche und nehme die Pille: Alles paletti?

Für dich aus der Region

BL: Fachstelle für Kindes- und Jugendschutz

BL: Notfall, Krisensituation BL: Kinder- und Jugendpsychiatrie KJP

BS: Kinder- und Jugenddienst (KJD)

BS: Notfall, Krisensituation BS: Kinder- und Jugendpsychiatrische Klinik der UPK Basel

Fokus

Paffen

E-Zigaretten

Paffen

Harmlos? Gefährlich? Sogar nützlich?

Häusliche Gewalt

Jugendliche antworten

Häusliche Gewalt

Drei Jugendliche erleben häusliche Gewalt. Wir haben andere Jugendliche gefragt, was sie in ihrer Situation tun würden.