Konflikte

Inhalt

Langeweile

Im Idealfall sind Schulstunden lebendig und abwechslungsreich. Klar, dass ein Lehrer/eine Lehrerin nicht ständig gute Ideen für tolle Schulstunden haben kann. Deshalb können Anregungen von dir und deinen Klassenkamerad/-innen nützlich sein.

Gebt dem Lehrer/der Lehrerin Rückmeldungen. Ihr könnt mitteilen, was euch gefallen hat, welche Themen von Interesse waren, ob ihr besonders viel gelernt habt.

Ihr könnt auch dem Lehrer/der Lehrerin sagen, dass eine Schulstunde besonders schwierig war oder nicht gut gelungen ist.

Bringt eure Ideen ein. Macht Vorschläge, wie der Stoff auch noch vermittelt werden könnte, wie eure Mitwirkung am Unterricht aussehen könnte. Sagt, womit ihr euch gerne beschäftigen würdet. 

Richtet einen Briefkasten ein, in den ihr eure Vorschläge in schriftlicher Form einwerfen könnt.

Plant eine Stunde mit dem Lehrer / der Lehrerin ein, in der ihr gegenseitig Kritik und Vorschläge äussern könnt.

Für dich aus der Region

BL: Fachstelle für Kindes- und Jugendschutz

BL: Notfall, Krisensituation BL: Kinder- und Jugendpsychiatrie KJP

BS: Kinder- und Jugenddienst (KJD)

BS: Notfall, Krisensituation BS: Kinder- und Jugendpsychiatrische Klinik der UPK Basel

Fokus

Suchmaschinen

Der Suchprofi

Suchmaschinen

Diese Tricks helfen dir mit Google und Co. im Internet zu finden, was du suchst.

Test

Welcher Job passt zu dir?

Test

Finde es heraus mit dem Interessenkompass.

Für dich aus der Region

BL: Fachstelle für Kindes- und Jugendschutz

BL: Notfall, Krisensituation BL: Kinder- und Jugendpsychiatrie KJP

BS: Kinder- und Jugenddienst (KJD)

BS: Notfall, Krisensituation BS: Kinder- und Jugendpsychiatrische Klinik der UPK Basel

Fokus

Stress

Familie

Stress

In deiner Familie hast du Pflichten, aber auch Rechte. Kannst du sie nennen?

Tipps

Mobbing im Cyberspace?

Tipps

Einige grundlegende Regeln helfen dir, das Risiko von Cybermobbing zu reduzieren.