Gesunde Ernährung

Inhalt

Wann essen?

Generell empfehlen Fachleute, pro Tag 3 Hauptmahlzeiten (Zmorge, Zmittag, Znacht) und allenfalls zusätzlich 2 kleine Zwischenmahlzeiten (Znüni, Zvieri) zu essen. 

Regelmässige Mahlzeiten sind wichtig, damit dein Körper über den Tag hinweg mit der nötigen Energie und den nötigen Nährstoffen versorgt ist.

Ständiges Zwischendurchessen solltest du aber vermeiden, denn es führt dazu, dass du nicht mehr spürst, wann du wirklich Hunger hast oder wann du eigentlich schon längst satt bist. 

Für dich aus der Region

BL: Notfall, Krisensituation BL: Kinder- und Jugendpsychiatrie KJP

BS: Notfall, Krisensituation BS: Kinder- und Jugendpsychiatrische Klinik der UPK Basel

Fokus

Vorurteile

Ich bin nicht dumm, ich bin behindert

Vorurteile

Geschichten, die berühren und die Augen öffnen

Game

Glücksspiel

Game

Weisst du, was ein Glücksspiel ist? Hier kannst du dein Wissen testen.

Für dich aus der Region

BL: Notfall, Krisensituation BL: Kinder- und Jugendpsychiatrie KJP

BS: Notfall, Krisensituation BS: Kinder- und Jugendpsychiatrische Klinik der UPK Basel

Fokus

Essstörungen

Dein Thema?

Essstörungen

Fühlst du dich zu dick, zu dünn? Sind deine Essgewohnheiten OK? Kompetente Beratung findest du hier.

Test

Welcher Job passt zu dir?

Test

Finde es heraus mit dem Interessenkompass.