Verbreitung

Inhalt

Binge Eating

Etwa 5-10% der übergewichtigen Menschen und zwischen 30-60% der adipösen (= stark übergewichtigen) Menschen leiden an Binge Eating. 

Binge Eating Störungen kommen vor allem bei Erwachsenen im Alter von etwa 35-40 Jahren vor; Frauen und Männer sind etwa gleichermassen betroffen. Binge Eating beginnt meistens im Alter zwischen 20-30 Jahren, manchmal aber auch erst im Alter zwischen 45-55 Jahren.

Auch Jugendliche können an Binge Eating erkranken. Wie viele junge Menschen darunter leiden, ist aber nicht bekannt.

Binge Eating Störungen nehmen allgemein zu, je stärker jemand übergewichtig bzw. adipös (= stark übergewichtig) ist. Bei adipösen Menschen mit einem BMI über 35 leiden bis zu 40% an Binge Eating; bei noch stärker adipösen Menschen mit einem BMI über 40 sind es bis zu 60%, die an Binge Eating leiden.

Für dich aus der Region

BL: Notfall, Krisensituation BL: Kinder- und Jugendpsychiatrie KJP

BS: Notfall, Krisensituation BS: Kinder- und Jugendpsychiatrische Klinik der UPK Basel

Fokus

Leben

Suizid: Falsche Annahmen

Leben

Wir sagen dir, welche Vorstellungen falsch sind, damit du bei Bedarf richtig handeln kannst.

Stress

"Ich habe keine Zeit"

Stress

Eigentlich wäre die Lösung einfach: weniger arbeiten. Aber es klappt oft nicht.

Für dich aus der Region

BL: Notfall, Krisensituation BL: Kinder- und Jugendpsychiatrie KJP

BS: Notfall, Krisensituation BS: Kinder- und Jugendpsychiatrische Klinik der UPK Basel

Fokus

Inhalte bewerten

Wahr oder Fake?

Inhalte bewerten

So findest du heraus, ob das, was du im Internet liest stimmt oder daneben liegt.

Finds raus

Klimaerwärmung

Finds raus

Auf der Erde wird es warm, wärmer, zu warm. Mit jeder Zigarette ein bisschen mehr.