Folgen (Essstörungen)

Inhalt

Bulimie

Auch Bulimie hinterlässt bei Betroffenen seelische Spuren.  

 

 

 

 

 

 

 

Menschen mit Bulimie:

  • haben ein extremes Schwarz-Weiss-Denken: Sie finden das neue Kleid der besten Freundin z.B. super-schön oder pott-hässlich – „mittelmässig“ oder „geht so“ gibt es in ihrem Wortschatz nicht mehr.
  • verändern sich, d.h. sie leiden an so genannten „Persönlichkeitsstörungen“: Sie verlieren z.B. ihre natürliche Fröhlichkeit, sind nicht mehr so hilfsbereit oder wirken immer zerstreut.
  • schämen sich und ekeln sich vor sich selbst.
  • werten sich selbst ab, bis sie irgendwann anfangen, sich selber zu hassen.
  • ziehen sich von der Familie und von Freunden/innen zurück und isolieren sich dadurch.
  • können an Depressionen erkranken.
  • entwickeln oft schwere Suchterkrankungen wie z.B. Alkohol-, Drogen- oder Medikamentenabhängigkeit, Kaufsucht oder selbstverletzendes Verhalten, indem sie sich z.B. selbst schneiden oder Brandwunden zufügen.

Für dich aus der Region

BL: Notfall, Krisensituation BL: Kinder- und Jugendpsychiatrie KJP

BS: Notfall, Krisensituation BS: Kinder- und Jugendpsychiatrische Klinik der UPK Basel

Fokus

Rauchen

Wasserpfeife, Snus, Schnupftabak

Rauchen

Alternativen zu Zigaretten?

Geht es um mich?

Häusliche Gewalt

Geht es um mich?

Wenn sich deine Eltern streiten, anschreien, beleidigen oder schlagen, bieten wir dir Rat. 

Für dich aus der Region

BL: Notfall, Krisensituation BL: Kinder- und Jugendpsychiatrie KJP

BS: Notfall, Krisensituation BS: Kinder- und Jugendpsychiatrische Klinik der UPK Basel

Fokus

Finds raus

Alkohol-Check-Test

Finds raus

Trinkst du gelegentlich, manchmal zu viel oder regelmässig und häufig zu viel Alkohol?

Test

Bist du ein Web-Profi?

Test

Oder surfst du mit hohem Risiko im Web? Der „watch your web“-Test gibt dir die Antwort.