Folgen (Essstörungen)

Inhalt

Bulimie

Auch Bulimie hinterlässt bei Betroffenen seelische Spuren.  

 

 

 

 

 

 

 

Menschen mit Bulimie:

  • haben ein extremes Schwarz-Weiss-Denken: Sie finden das neue Kleid der besten Freundin z.B. super-schön oder pott-hässlich – „mittelmässig“ oder „geht so“ gibt es in ihrem Wortschatz nicht mehr.
  • verändern sich, d.h. sie leiden an so genannten „Persönlichkeitsstörungen“: Sie verlieren z.B. ihre natürliche Fröhlichkeit, sind nicht mehr so hilfsbereit oder wirken immer zerstreut.
  • schämen sich und ekeln sich vor sich selbst.
  • werten sich selbst ab, bis sie irgendwann anfangen, sich selber zu hassen.
  • ziehen sich von der Familie und von Freunden/innen zurück und isolieren sich dadurch.
  • können an Depressionen erkranken.
  • entwickeln oft schwere Suchterkrankungen wie z.B. Alkohol-, Drogen- oder Medikamentenabhängigkeit, Kaufsucht oder selbstverletzendes Verhalten, indem sie sich z.B. selbst schneiden oder Brandwunden zufügen.

Für dich aus der Region

BL: Notfall, Krisensituation BL: Kinder- und Jugendpsychiatrie KJP

BS: Notfall, Krisensituation BS: Kinder- und Jugendpsychiatrische Klinik der UPK Basel

Fokus

Häusliche Gewalt

Jugendliche antworten

Häusliche Gewalt

Drei Jugendliche erleben häusliche Gewalt. Wir haben andere Jugendliche gefragt, was sie in ihrer Situation tun würden.

Stress

Entspannung

Stress

Kurze Entspannungsübungen, grosse Wirkung.

Für dich aus der Region

BL: Notfall, Krisensituation BL: Kinder- und Jugendpsychiatrie KJP

BS: Notfall, Krisensituation BS: Kinder- und Jugendpsychiatrische Klinik der UPK Basel

Fokus

Rauchen

Richtig oder Falsch?

Rauchen

"Wer beim Rauchen nicht inhaliert, kriegt keinen Krebs“ - Stimmst du zu?

Selbstwert

Bin ich ok?

Selbstwert

Herauszufinden, worauf du stolz sein kannst, tut gut!