Zivilcourage

Inhalt

Unangenehme Anmache im Ausgang

In einem Klub wird eine Kollegin von dir beim Tanzen von einem euch Unbekannten recht offensiv angemacht und das passt ihr nicht. Was kannst du dagegen machen?

Hier ein paar Ideen, was du in dieser Situation ausprobieren kannst:

  • Finde einen Grund, deine Kollegin von der Tanzfläche wegzuholen. Sprich sie darauf an, wie sie den Typen erlebt und ob sie sich belästigt fühlt. Falls ja, denk mit ihr zusammen darüber nach, was ihr für Ideen habt, um das zu stoppen.
  • Wenn ihr mehrere Kolleg/-innen seid, dann könnt ihr den Unbekannten ansprechen und ihn auffordern, eure Kollegin in Ruhe zu lassen. Ihr müsst aber nicht Zoff suchen, es reicht, ihm das zu sagen.
  • Falls der Typ nicht locker lässt, kann man auch die Security verständigen. Oft kennen sie diese Leute und wissen, wie man am besten mit ihnen umgehen kann.
  • Stelle sicher, dass niemand allein nach Hause geht, wenn es zu einer solchen Situation gekommen ist. Es lohnt sich nicht, hier noch Risiken einzugehen.
Patronat
Autor/-in
Andi Geu

Für dich aus der Region

BL: Notfall, Krisensituation BL: Kinder- und Jugendpsychiatrie KJP

BS: Notfall, Krisensituation BS: Kinder- und Jugendpsychiatrische Klinik der UPK Basel

Fokus

Quiz

Alle Ausländer sind…

Quiz

Was weisst du über Ausländer/-innen in der Schweiz?

Stress

Familie

Stress

In deiner Familie hast du Pflichten, aber auch Rechte. Kannst du sie nennen?

Für dich aus der Region

BL: Notfall, Krisensituation BL: Kinder- und Jugendpsychiatrie KJP

BS: Notfall, Krisensituation BS: Kinder- und Jugendpsychiatrische Klinik der UPK Basel

Fokus

Leben

Suizidgedanken

Leben

Suizidgedanken können gefährlich werden. Erlebst du sie öfters, behalte diese Gedanken nicht für dich.

Aufgepasst

Internetfalle

Aufgepasst

Zweifelhafte Angebote im Internet: Erkennst du sie, umgehst du sie