Zivilcourage

Inhalt

Mobbing in der Schulklasse

Ein Junge sitzt ganz alleine in der Pause. Niemand möchte etwas mit ihm zu tun haben. Was kannst du dagegen machen?

 

Hier ein paar Ideen, was du in dieser Situation ausprobieren kannst:

  • Sprich mit denjenigen Leuten in der Klasse, die beim Mobbing auch nicht mitmachen. Versuch herauszufinden, ob sie das auch blöd finden. Zusammen seid ihr stark.
  • Wenn du dir vorstellen kannst, mit der Person, die gemobbt wird, Kontakt zu haben und ab und zu mit ihr abzumachen, dann hilft ihr das sehr. Versuche herauszufinden, wie schlimm sie das Mobbing erlebt. Gib ihr Ideen, wie sie sich wehren kann.
  • Wenn du einen guten Draht zu den Mitschüler/-innen hast, die aktiv mobben, dann kannst du sie vielleicht einmal darauf ansprechen, ob sie nicht zu weit gehen. Vielleicht bringst du sie zum Nachdenken.
  • Mach das Mobbing zum Thema im Klassenrat.
Patronat
Autor/-in
Andi Geu

Für dich aus der Region

BL: Notfall, Krisensituation BL: Kinder- und Jugendpsychiatrie KJP

BS: Notfall, Krisensituation BS: Kinder- und Jugendpsychiatrische Klinik der UPK Basel

Fokus

Sex

Verhütung

Sex

Neben der Pille und Kondomen existieren weitere Verhütungsmittel, die häufig verwendet werden

Beruf

Du hast Rechte

Beruf

Lohn, Ausbildung, Arbeitszeit, Freizeit, Ferien, Probezeit…

Für dich aus der Region

BL: Notfall, Krisensituation BL: Kinder- und Jugendpsychiatrie KJP

BS: Notfall, Krisensituation BS: Kinder- und Jugendpsychiatrische Klinik der UPK Basel

Fokus

Geschichten

Onlinesucht

Geschichten

Anna (16) verbringt die ganze Freizeit mit ihrem Handy. Ist sie onlinesüchtig?

HIV/AIDS

Treue schützt

HIV/AIDS

Aber nicht immer! Was du wissen musst, um Geschlechtskrankheiten wie HIV/AIDS zu vermeiden.