Fast Food

Alle Artikel zu diesem Thema

Inhalt

Gesundes Fast Food

Möchtest du Fast Food geniessen und ausgewogen essen?

Mit diesem kleinen Test merkst du, wie einfach das geht.

Wir haben dir hier ein paar Tipps zusammengestellt, wie du dies erreichen kannst:

Gemüse, Salat und / oder Früchte einbauen

Du könntest zum Beispiel häufiger eine Salatmahlzeit essen, zum Hamburger anstelle von Pommes einen kleinen Salat bestellen, oder eine frische Frucht als Dessert oder zwischendurch geniessen. Achte dabei doch darauf, dass du Gemüse und Früchte aus der Region wählst. Die Orangen für den Orangensaft werden von weither transportiert; Äpfel wachsen hingegen in der Schweiz.

Gemüse, Salate und Früchte haben verschiedene positive Wirkungen:

  • Die darin enthaltenen Vitamine und Mineralstoffe helfen dir, deinen Bedarf zu decken.
  • Die darin enthaltenen Nahrungsfasern tun deiner Verdauung gut.

Portionengrösse bewusst auswählen

Überlege dir vor der Bestellung, wie gross dein Hunger wirklich ist.

Auch wenn du das grössere Stück essen könntest, frage dich: Willst du es bestellen, weil du so grossen Hunger hast oder eher aus Gewohnheit oder vielleicht weil deine Freunde auch das grössere Stück nehmen?

Mineralwasser statt Süssgetränke

Süssgetränke enthalten sehr viele Kalorien und liefern dabei keine Vitamine und Mineralstoffe.

Eine gute Möglichkeit Kalorien zu sparen, ist daher, weniger Süssgetränke zu trinken und dafür auf Wasser umzusteigen. Ab und zu – als Abwechslung – darfs auch gerne mal ein Fruchtsaft oder ein light-Getränk sein.

Vollkornprodukte bevorzugen

Wenn du ein Sandwich aus Vollkornbrot anstelle von Weissbrot isst, liefert es dir zusätzliche Nahrungsfasern, Vitamine und Mineralstoffe.

Für dich aus der Region

BL: Notfall, Krisensituation BL: Kinder- und Jugendpsychiatrie KJP

BS: Notfall, Krisensituation BS: Kinder- und Jugendpsychiatrische Klinik der UPK Basel

Fokus

Quiz

Alkohol

Quiz

Wie viele Punkte sammelst du?

Rauchen

Süchtig? Sicher nicht!

Rauchen

Nikotin ist ein Suchtmittel. Teste deine Abhängigkeit.

Für dich aus der Region

BL: Notfall, Krisensituation BL: Kinder- und Jugendpsychiatrie KJP

BS: Notfall, Krisensituation BS: Kinder- und Jugendpsychiatrische Klinik der UPK Basel

Fokus

Test

Bewegst du dich genug?

Test

Bist du eine Sportskanone oder hast du‘s lieber gemütlich?

Inhalte bewerten

Wahr oder Fake?

Inhalte bewerten

So findest du heraus, ob das, was du im Internet liest stimmt oder daneben liegt.