Kiffende mit Bedenken

Inhalt

Rückfall

Wenn du den Konsum nicht in den Griff bekommst, nimmt der Cannabis wahrscheinlich einen grossen Stellenwert in deinem Leben ein.

Aufhören ist keine reine Willenssache.

Viele denken das zwar, und wenn sie es nicht schaffen, halten sie sich für willensschwach und fühlen sich niedergeschlagen.

Sich von einer Gewohnheit oder gar einer Abhängigkeit zu befreien, bedeutet jedoch eine grosse Änderung im Leben herbeizuführen.

Wenn du es alleine nicht schaffst, zögere nicht, um Hilfe zu fragen. Rede mit jemandem, dem du vertraust.

Zögere auch nicht, Hilfe von einer Beraterin oder von einem Berater zu holen

Patronat

Für dich aus der Region

BL: Notfall, Krisensituation BL: Kinder- und Jugendpsychiatrie KJP

BS: Notfall, Krisensituation BS: Kinder- und Jugendpsychiatrische Klinik der UPK Basel

Fokus

Jobsuche: Du kannst!

In 4 Schritten zum Erfolg

Jobsuche: Du kannst!

Soziale Netzwerke – auch offline - sind nützlich, um eine Lehrstelle zu finden. Aber wie?

Liebe

"Soll ich mich outen?"

Liebe

Fühlst du dich von Menschen deines Geschlechts angezogen? Willst du dazu stehen? Oder lieber nicht?

Für dich aus der Region

BL: Notfall, Krisensituation BL: Kinder- und Jugendpsychiatrie KJP

BS: Notfall, Krisensituation BS: Kinder- und Jugendpsychiatrische Klinik der UPK Basel

Fokus

Clip

Bulimie

Clip

"Kotz dich nicht die Einsamkeit." Ein Video einer Oberstufenklasse.

Übergewicht

Richtig oder Falsch?

Übergewicht

"Dicke Menschen essen zu viel." Stimmst du zu?