Keine Lust

Inhalt

Ich möchte nicht betrunken sein

Von zu viel Alkohol wird man betrunken. Bei Kindern und Jugendlichen kann schon wenig Alkohol einen Rausch bewirken. 

Es gibt gute Gründe, nicht betrunken sein zu wollen. So verhalten sich Betrunkene oft „daneben“, manchmal auch aggressiv. Man verliert die Kontrolle über sein Verhalten, tut Dinge, die man normalerweise nicht tun würde. 

Einmal angetrunken, kann man den Konsum nicht mehr wirklich kontrollieren. So kann es passieren, dass man einfach weitertrinkt und sogar eine gefährliche Alkoholvergiftung erleidet. 

Schon mit wenig Alkohol steigt das Risiko für Unfälle – dafür muss man sich nicht einmal richtig betrunken fühlen.

Patronat

Für dich aus der Region

BL: Notfall, Krisensituation BL: Kinder- und Jugendpsychiatrie KJP

BS: Notfall, Krisensituation BS: Kinder- und Jugendpsychiatrische Klinik der UPK Basel

Fokus

Tricks

Glücksspiel

Tricks

Diese Tricks verwenden Anbieter, um Spiele möglichst attraktiv zu gestalten.

Test

Bist du ein Web-Profi?

Test

Oder surfst du mit hohem Risiko im Web? Der „watch your web“-Test gibt dir die Antwort.

Für dich aus der Region

BL: Notfall, Krisensituation BL: Kinder- und Jugendpsychiatrie KJP

BS: Notfall, Krisensituation BS: Kinder- und Jugendpsychiatrische Klinik der UPK Basel

Fokus

Sex

Du hast Rechte

Sex

Wenn es um deinen Körper geht, hast du Rechte, egal wie alt du bist.

Sport

"Es tut mir gut"

Sport

Sport hilft dir, konzentriert zu arbeiten, lindert Kopfschmerzen und fördert einen ruhigen Schlaf