Das sagen die Eltern

Inhalt

Leistungsdruck reduzieren

Der Leistungsdruck ist in der Schweiz grundsätzlich sehr hoch. Auch Jugendliche und junge Erwachsene spüren den Druck, in der Schule oder im Beruf immer das Beste geben zu müssen. Eltern erzählen von ihren Erfahrungen im Umgang mit den gesellschaftlichen Anforderungen an ihren Sohn oder ihre Tochter.

Der folgende Film entstand im Rahmen einer geführten Gesprächsrunde. Franz Eidenbenz, Leiter Behandlung des Zentrums für Spielsucht und andere Verhaltenssüchte in Zürich, hat die Elternabende moderiert. Die Stimmen und Bilder aller Personen wurden anonymisiert.

Für Sie aus der Region

BL: Notfall, Krisensituation BL: Kinder- und Jugendpsychiatrie KJP

BS: Notfall, Krisensituation BS: Kinder- und Jugendpsychiatrische Klinik der UPK Basel

Fokus

Empfehlungen

Alter und Alkohol

Empfehlungen

Je jünger ein Kind ist, desto mehr Risiken bestehen. Lesen Sie unsere Empfehlungen nach Alter.

Erziehung

Das Kind durch psychische Krisen begleiten

Erziehung

Freiheiten gewähren, Verständnis haben und Orientierung durch eine klare Haltung geben.

Für Sie aus der Region

BL: Notfall, Krisensituation BL: Kinder- und Jugendpsychiatrie KJP

BS: Notfall, Krisensituation BS: Kinder- und Jugendpsychiatrische Klinik der UPK Basel

Fokus

Alkohol

Kinder verweigern das Gespräch

Alkohol

Wenn Eltern an ihre Grenzen kommen, helfen Fachstellen weiter.

Lehrstelle finden

Wenn es schwierig wird

Lehrstelle finden

In manchen Berufen ist es schwierig, eine Lehrstelle zu finden. Wie Sie Ihr Kind dabei unterstützen können.